Skip to content

Weiterbildungsbonus Hamburg

by Administrator on Juli 23rd, 2013

Für Selbständige, Freiberufler und Angestellte in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) besteht die Möglichkeit, die Teilnahme an den Ausbildungen  im Hamburger Coaching Contor (z.B. Reiss Profile Master) durch die Freie und Hansestadt Hamburg bzw. den Europäischen Sozialfonds finanziell fördern zu lassen.

„Weiterbildungsbonus – schnell und unkompliziert qualifizieren“

Der Europäische Sozialfonds (ESF) und die Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für
Wirtschaft und Arbeit, fördern seit November 2009 mit dem Projekt „Weiterbildungsbonus“
gezielt kleine und mittlere Unternehmen (KMU, max. 249 Mitarbeiter/innen) und deren
Beschäftigte.

Die Kosten für berufliche Qualifizierungen werden über den „Weiterbildungsbonus“ bis zu 100 %
übernommen – maximal 2.000,- € pro Jahr und Person. Voraussetzung für die Förderung ist
lediglich, dass die Qualifizierungsmaßnahme arbeitsplatzsichernd für die Beschäftigten und /
oder wettbewerbsfördernd für das Unternehmen ist.

Kleine und mittlere Unternehmen und deren Beschäftigte können sich bei Weiterbildungsbedarf
oder Fragen zur Finanzierung von Qualifizierungen direkt an PUNKT Bildungsmanagement
wenden.

Kontaktdaten
zwei P PLAN:PERSONAL GmbH
c/o PUNKT Bildungsmanagement
HOTLINE 040 / 2840783-0
info@weiterbildungsbonus.net

Online-Informationen erhalten Sie auch über www.weiterbildungsbonus.net

Ihr
Hamburger Coaching Contor

From → Allgemein

No comments yet

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS